PHP Switch - Zum Switchen verschiedener PHP 5 Versionen

Hin und wieder kommt es vor, dass man auf einem Entwicklungsrechner zwischen verschiedenen PHP 5 Versionen wechseln muss. Manchmal ist es die Projektvorgabe, manchmal sind die Sourcen nicht kompatibel mit der neuen PHP 5 Version, z. B. mit PHP 5.3.0.

PHP Switch wurde entwickelt, um das Wechseln zwischen verschiedenen PHP 5 Versionen auf einem Windows Rechner (XP/Vista/2003) zu unterstützen.

Das Tool ist zwar für eine XAMPP Installation gemacht, kann aber auch für andere WAMP Stacks verwendet werden. Das hängt von der jeweiligen Apache-/ und PHP-Konfiguration ab.

Im Folgenden wird bei den Erklärungen/Beispielen davon ausgegangen, dass XAMPP unter "C:\xampp" installiert ist. Dies kann je nach Installation ganz anders sein.


Voraussetzungen

Eine vollständige und funktionsfähige XAMPP (oder jeder andere WAMPP Server-Stack) Installation auf einem Windows System (XP/Vista/2003).


Installation/Verwendung

Angenommen, es wurde auf dem System XAMPP 1.7.2 mit PHP 5.3.0 in das Verzeichnis "C:\xampp\" installiert.

PHP-Installationen

  1. Eine Datei PHP_VERSION (ohne Dateiendung) im Verzeichnis "C:\xampp\php\" erstellen, und die Version von PHP (z. B. 5.3.0) in die Datei schreiben
  2. Falls im PHP-Verzeichnis ("C:\xampp\php\") die DLLs php5apache2_2.dll und php5apache2_2_filter.dll fehlen, sind aus dem Apache Modules-Verzeichnis die PHP DLL's in das PHP-Verzeichnis zu kopieren.
    • Kopieren von "C:\xampp\apache\modules\php5apache2_2.dll" in "C:\xampp\php\php5apache2_2.dll"
    • Kopieren von "C:\xampp\apache\modules\php5apache2_2_filter.dll" in "C:\xampp\php\php5apache2_2_filter.dll"
  3. Download einer XAMPP Installation, mit einer älteren PHP Version als 5.3.0, z. B. die XAMPP 1.7.1, in der PHP 5.2.9 enthalten ist.
    HINWEIS:
    Wir brauchen nur die zip-Version, da wir keine erneute Installation durchführen.
  4. Kopieren des PHP-Ordners aus xampp-win32-1.7.1.zip in das XAMPP-Installationsverzeichnis.
    z. B.
    Kopieren von "xampp-win32-1.7.1.zip\xampp\php\" in "C:\xampp\php_5.2.9\".
    HINWEIS:
    Das Zielverzeichnis heißt diesmal php_5.2.9, enthält also das Format php_{version}. Das gilt auch für alle anderen PHP-Installationen.
  5. Eine Datei PHP_VERSION (ohne Dateiendung) im Verzeichnis "C:\xampp\php_5.2.9\" erstellen, und die Version von PHP (z. B. 5.2.9) in die Datei schreiben.
  6. Falls im PHP-Verzeichnis ("C:\xampp\php_5.2.9\") die DLLs php5apache2_2.dll und php5apache2_2_filter.dll fehlen, sind diese aus dem Apache Modules-Verzeichnis die PHP DLL's in das PHP-Verzeichnis zu kopieren.
    • Kopieren von "xampp-win32-1.7.1.zip\apache\modules\php5apache2_2.dll" in "C:\xampp\php_5.2.9\php5apache2_2.dll"
    • Kopieren von "xampp-win32-1.7.1.zip\apache\modules\php5apache2_2_filter.dll" in "C:\xampp\php_5.2.9\php5apache2_2_filter.dll"

Für jede weitere PHP-Installation sind die Schritte 3 - 6 erneut durchzuführen.

Apache Konfiguration

  1. Das PHP-Modul Setup in der Apache Konfiguration anpassen.
    Eventuell steht in der LoadModule Direktive der relative Pfad zur php5apache2_2.dll im Apache Modules Verzeichnis drin:
    LoadModule php5_module modules/php5apache2_2.dll
    Da nun jede PHP-Installation seine eigene php5apache2_2.dll enthält, ist diese Direktive anzupassen in
    LoadModule php5_module "C:\\xampp\\php\\php5apache2_2.dll"
  2. Apache neu starten

PHP Switch Installation

  1. Kopieren von PHP Switch in ein Verzeichnis, z. B. in "C:\Programme\phpswitch"
  2. Anpassen der Konfiguration aus PHP Switch "C:\Programme\phpswitch\config.ini"
    • phpInstallationsPath:
      Der Pfad zu den PHP-Installationen (inkl. abschließendem Backslash).
      Wert: "C:\xampp\"
    • phpIgnoreDirs:
      Verzeichnisse, die in "phpInstallationsPath" vorkommen, aber ignoriert werden sollen. HINWEIS:
      Mehrere Verzeichnisse mit einem Komma trennen.
      Wert: "phpMyAdmin" oder "phpMyAdmin,phpOrdner,phpOrdner2"
    • phpExePath:
      Verzeichnis, in dem die php.exe liegt (inkl. abschließendem Backslash).
      Wert: "C:\xampp\php\"
    • phpDirName:
      Name des PHP Ordners, der in "phpInstallationsPath" liegt.
      HINWEIS:
      Der Ordnername ist per Default "php" und sollte nicht geändert werden.
      Wert: "php"
    • apacheService:
      Name des Apache Services, sofern Apache als Service installiert ist. Ist der Servicename angegeben, wird versucht den Dienst vorher zu stoppen und nach dem Wechsel wieder zu starten. Ist Apache nicht als Dienst installiert, oder das Stoppen/Starten nicht erwünscht, den Wert leer lassen.
      Wert: "Apache2.2" oder ""
    • debugEnable:
      Flag zum Aktivieren des Debugging. Dabei werden etwas mehr Informationen ausgegeben.
      Wert: "1" oder "0"

Verwendung

  1. Durch Doppelklick auf die "php-switch.bat"
  2. Durch die Kommandozeile
    • Windows-Taste + R drücken, cmd Eingeben und auf Enter-Taste drücken
    • Zum phpswitch Installationsverzeichnis wechseln
    • php-switch.bat in die Kommandozeile eingeben und Enter-Taste drücken

Hinweise

Für die Verwendung von PHP Switch gibt es ein paar Konventionen, die zu beachten sind.

  1. Jede PHP Installation sollte innerhalb des gleichen Verzeichnisses abgelegt werden.
    Beispiel:
    C:\xampp\
       php\
       php_5.2.9\
       php_5.2.0\
       ...
  2. Jeder PHP Installationsordner sollte mit dem gleichen Präfix beginnen. Das Format ist immer php_{version}.
    Beispiel:
    php, php_5.2.9, php_5.2.0
  3. In jedem PHP Installationsordner ist eine Datei mit der Bezeichnung PHP_VERSION (ohne Dateiendung) abzulegen. Der Inhalt der Datei ist die PHP Version.
    Beispiel:
    C:\xampp\
        php\PHP_VERSION  ->  Inhalt 5.3.0
        php_5.2.9\PHP_VERSION  ->  Inhalt 5.2.9
        php_5.2.0\PHP_VERSION  ->  Inhalt 5.2.0
  4. PHP Switch wechselt die PHP Installation, indem es die Verzeichnisse umbenennt. Die aktuelle PHP Installation hat immer die Bezeichnung "php". Wird zur einer anderen PHP Version gewechselt, ändert PHP Switch den Ordnernamen in php_{version} um.
  5. Jede PHP Installation ist komplett eigenständig, es gibt keine Abhängigkeiten untereinander. Aktualisierungen/Änderungen in den PEAR-Packages oder PHP-Modulen wirken sich nicht auf die anderen PHP-Installationen aus.

FAQ

Bei mir kann unter Vista der Apache Service nicht gestoppt/gestartet werden, was kann ich da machen?

  1. Entweder den Apache Service manuell starten/stoppen. Damit PHP-Switch den Servicestatus nicht steuert, in der Konfiguration (config.ini) den Wert für apacheService leer lassen.
  2. Unter Vista kann je nach Benutzer/Einstellung die Berechtigung zum Ausführen solcher Prozesse nicht ausreichen, das das Starten und Stoppen von Diensten Administratorrechte benötigt.
    Es ist aber mit folgender Vorgehensweise dennoch machbar:
    • Eine Verknüpfung von "php-switch.bat" erstellen
    • Verknüpfung markieren, rechte Maustaste klicken, danach im Kontextmenü auf "Eigenschaften" klicken
    • Zum Register "Verknüpfung" wechseln
    • Auf den Button "Erweitert" klicken
    • Im neuen Fenster die Checkbox "Als Administrator ausführen" setzen
    • Alle Fenster mit Klick auf "OK" schließen
    Eine bebilderte Beschreibung gibt es unter Vista Clues.

Warum stürzt Apache beim Erstellen einer DB-Verbindung ab?

Verschiedene PHP Versionen brauchen in der Regel verschiedene libmysql.dll. Wenn z. B. auf dem System XAMPP 1.7.2 mit PHP 5.3.0 und danach noch PHP 5.2.11 installiert wurde, wird die DB-Verbindung mit einer libmysql.dll aufgebaut, die aber nicht kompatibel zu PHP 5.2.11 ist. Das bringt dann den Apachen zum Absturz. In der Ereignisanzeige findet man dann eine Fehlermeldung wie:

Fehlerhafte Anwendung httpd.exe, Version 2.2.12.0, Zeitstempel 0x4a66dd7b, fehlerhaftes Modul php5ts.dll, Version 5.2.11.11, Zeitstempel 0x4ab130e3, Ausnahmecode 0xc0000005, Fehleroffset 0x0000abbe, Prozess-ID 0x1318, Anwendungsstartzeit 01ca50dbe37eda67.

Um dieses Problem zu umgehen, sollte die richtige Version der libmysql.dll entsprechend der aktuell laufenden PHP Version geladen werden. Das kann man erreichen, in dem z. B. die libmysql.dll aus den verschiedenen Installationen jeweils in das PHP-Installationsverzeichnis kopiert wird.

In XAMPP 1.7.2 liegt die libmysql.dll zusätzlich noch in folgenden Verzeichnissen:

  • C:\xampp\mysql\bin\
  • C:\xampp\apache\bin\

Diese Versionen der libmysql.dll sollten entweder gelöscht oder z. B. in libmysql_old.dll umbenannt werden.

Damit die libmysql.dll aus dem PHP-Ordner auch anderen Applikationen bei Bedarf zur Verfügung steht, sollte der Pfad zum PHP-Ordner noch der Umgebungsvariable PATH hinzufügt werden (z. B. mit C:\xampp\php\).


Changelog


Download

PHP Switch wird auf Google Code gehostet und kann von dort heruntergeladen werden.
PHP Switch at Google Code